https://www.schulegebenstorf.ch/de/archiv/neuigkeiten/welcome.php?action=showinfo&info_id=142651
25.07.2024 03:16:17


Serenade der Mittelstufe Gebenstorf

«Zweimal in einer vollen Halle spielen», darauf freute sich Michel Obrist, der Dirigent der Jugendmusik Allegro Region Baden schon in der Hauptprobe. Darüber freuten sich auch die Schülerinnen und Schüler der 4. -6. Klasse der Schule Gebenstorf in ihren gelben, orangen und roten Shirts, als sie zu den Klängen des Orchesters am letzten Samstagabend auf die Bühne marschierten. Auf dem Programm standen populäre Melodien, vorwiegend in Englisch, Deutsch und Schweizerdeutsch gesungen: Von «Conquest of Paradise» über «Viva la Vida» bis zum Gutenacht-Lied «Schönster Abendstern». Immer wieder kamen Kinder nach vorne, wo sie in kleinen Gruppen oder alleine solistisch sangen. Auch aus den Reihen der Musikerinnen und Musiker waren immer wieder solistische Klänge zu hören. Ein grosser Dank geht an dieser Stelle an die beiden Chordirigenten Rudi Hof und Andreas Wittwer, welche mit den 180 Kindern über ein halbes Jahr geduldig die vielen Lieder eingeübt haben. «Mit der Blasmusik war die Stückauswahl recht intensiv», sagte Ruedi Hof. «Es steckt viel Arbeit dahinter», bestätigte Allegro-Dirigent Michel Obrist, «weil wir viele Stücke extra für das Konzert arrangieren mussten». Auch das gleichzeitige Dirigieren war eine Herausforderung, welche die drei Dirigenten hervorragend meisterten. Die Zuschauenden dankten es den Mitwirkenden mit einer Standing ovation.


Gesamtchor
Schuleinheit Brühl, Dorf, Vogelsang

Datum der Neuigkeit 29. Mai 2024
zur Übersicht