Willkommen auf der Website der Gemeinde Schule Gebenstorf



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Wahlfächer Realschule


Je nach Klasse können die Realschüler zusätzlich zum ordentlichen Unterricht Wahlfächer belegen. Es gibt auch sogenannte Wahlpflichtfächer. Bei diesen Fächern müssen die Schüler sich für eines der Fächer entscheiden. Das andere Fach kann aber immer noch als Wahlfach zusätzlich belegt werden (Ausnahme Hauswirtschaft). Viele Fächer gelten als Kern- oder Erweiterungsfächer und sind deshalb promotionswirksam. Bei zu geringer Anzahl Anmeldungen werden die Wahlfächer nicht geführt. Die Schüler/-innen sollten nicht mehr als 38 Lektionen pro Woche belegen.

1. Real: Chor / Tastaturschreiben / Ensemblespiel (Instrumentalunterricht in der Gruppe) / Instrumentalunterricht
2. Real: Französisch / Englisch / Chor / Ensemblespiel (Instrumentalunterricht in der Gruppe) / Instrumentalunterricht. Wahlpflichtfächer sind: Werken und Textiles Werken
3. Real: Französisch / Englisch / Italienisch / Realienpraktikum EDV / Realienpraktikum Natur und Technik / Realienpraktikum Theater / Ethik und Religionen / Chor / Ensemblespiel (Instrumentalunterricht in der Gruppe) / Instrumentalunterricht. Wahlpflichtfächer sind: Werken und Textiles Werken
4. Real: Französisch / Englisch / Italienisch / Realienpraktikum EDV / Realienpraktikum Natur und Technik / Realienpraktikum Theater / Ethik und Religionen / Chor / Ensemblespiel (Instrumentalunterricht in der Gruppe) / Instrumentalunterricht. Wahlpflichtfächer sind: Werken, Textiles Werken und Hauswirtschaft

 

Wahlfächer Sekundarschule


Je nach Klasse können die Sekundarschüler zusätzlich zum ordentlichen Unterricht Wahlfächer belegen. Es gibt auch sogenannte Wahlpflichtfächer. Bei diesen Fächern müssen die Schüler sich für eines der Fächer entscheiden. Das andere Fach kann aber immer noch als Wahlfach zusätzlich belegt werden (Ausnahme Hauswirtschaft). Viele Fächer gelten als Kern- oder Erweiterungsfächer und sind deshalb promotionswirksam. Bei zu geringer Anzahl Anmeldungen werden die Wahlfächer nicht geführt. Die Schüler/-innen sollten nicht mehr als 38 Lektionen pro Woche belegen.

1. Sek.: Chor / Tastaturschreiben / Ensemblespiel (Instrumentalunterricht in der Gruppe) / Instrumentalunterricht / Werken oder Textiles Werken
2. Sek.: Chor / Ensemblespiel (Instrumentalunterricht in der Gruppe) / Instrumentalunterricht. Wahlpflichtfächer sind: Werken und Textiles Werken
3. Sek.: Italienisch / Geometrisch-technisches Zeichnen / Realienpraktikum EDV / Realienpraktikum Natur und Technik / Realienpraktikum Theater / Ethik und Religionen / Chor / Ensemblespiel (Instrumentalunterricht in der Gruppe) / Instrumentalunterricht. Wahlpflichtfächer sind: Französisch und Englisch / Werken und Textiles Werken
4. Sek.: Italienisch / Geometrisch-technisches Zeichnen / Realienpraktikum EDV / Realienpraktikum Natur und Technik / Realienpraktikum Theater / Ethik und Religionen / Chor / Ensemblespiel (Instrumentalunterricht in der Gruppe) / Instrumentalunterricht. Wahlpflichtfächer sind: Französisch und Englisch / Werken, Textiles Werken und Hauswirtschaft